Sport statt Straße e.V.

Was ist das Ziel unseres Vereins?

Wir wollen ein guter und starker Begleiter durch die Jugend sein. Gleichzeitig sind wir präventiv und aufklärend im Bereich von Sucht und Kriminalität tätig. Mithilfe von gemeinsamen sportlichen Aktivitäten und Wettkämpfen ermöglichen wir es, Grenzen und Regeln auszutesten, zu verstehen und zu akzeptieren. 

Was bieten wir an?

Prävention und Aufklärung auf spielerische Weise - durch Sport. 
Aufklärungsarbeit an Schulen und Einrichtungen.
Individuelle Betreuung nach Bedarf. 

Wer sind wir und was macht uns einzigartig?

Wir sind ein Verein mit Herz und Unmengen an eigener Erfahrung. "Vom Saulus zum Paulus" - diese Redewendung passt gut zu unserem Gründungsmitglied Marco. 
Er blickt auf ein Jahrzehnt voller Kriminalität zurück, die in seiner Inhaftierung endete. Durch seine persönliche Neuorientierung und Entwicklung, fachlich fundiert begleitet durch das Studium der "Sozialen Arbeit" sowie seiner früheren Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann, ist er nun ein Vorbild für Jugendliche und junge Erwachsene. 
Er will ein Anker sein für all diejenigen, die ihn brauchen. 

0162-5337965

Fibigerstraße 59, 22419 Hamburg

📧 marco@sportstattstrasse.de

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.